Dienste

  • Referate zu spezifischen Themen und Ländern
  • Moderationsgespräche mit und Präsentationen von Literaturschaffenden bei Lesungen
  • Moderationen von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Podien
  • Journalistische Recherchen und Berichte in Text, Ton und Bild
  • Wissenschaftliche Recherchen
  • Beratungen

Alle Tätigkeiten sollen einen Bezug zu afrikanischen oder für Afrika relevanten Themen haben und können in deutscher, französischer und englischer Sprache – auch gleichzeitig oder mit zusammenfassender Übersetzung – erfolgen.

Lesung Fiston Mwanza Mujila am Festival Pas de problème in Zürich, 4.7.2017

Fiston Mwanza Mujila, Festival Pas de problème, Zürich, 4. Juni 2017

Ken Bugul, Weltfilmtage Thusis, 4. Nov. 2016

Ken Bugul, Weltfilmtage Thusis, 4. Nov. 2016

Ken Bugul, Weltfilmtage Thusis 4. Nov. 2016

Lesung Chimamanda Ngozi Adichie Literaturhaus Basel, 15. Mai 2014

Lesung Chimamanda Ngozi Adichie Literaturhaus Basel, 15. Mai 2014

Lesung Chimamanda Ngozi Adichie im Literaturhaus, Basel, 15. Mai 2014

Lesung Chimamanda Ngozi Adichie im Literaturhaus, Basel, 15. Mai 2014

Lesung Alain Mabanckou Zürich liest, Hotel Rothaus, 26. Oktober 2013

Lesung Alain Mabanckou
Zürich liest, Hotel Rothaus, 26. Oktober 2013

Alain Mabanckou Zürich liest, Hotel Rothaus, 26. Oktober 2013

Alain Mabanckou
Zürich liest, Hotel Rothaus, 26. Oktober 2013

 

Photoforum Pasquart - Urban Realities in South Africa, Biel, 5. Februar 2011

Photoforum Pasquart – Urban Realities in South Africa, Biel, 5. Februar 2011

Mme Micheline Calmy-Rey, Présidente de la Confédération et Ministre des Affaires Étrangères et Mme Koumba Boly-Barry, Ministre de l'Éducation Nationale et de l'Alphabétisation du Burkina Faso 75 ans SOLIDAR SUISSE - Succès et limites de la coopération, Volkshaus Zürich, 27. Mai 2011

Mme Micheline Calmy-Rey,
Présidente de la Confédération et Ministre des Affaires Étrangères
et
Mme Koumba Boly-Barry,
Ministre de l’Éducation Nationale et de l’Alphabétisation du Burkina Faso
75 ans SOLIDAR SUISSE – Succès et limites de la coopération, Volkshaus Zürich, 27. Mai 2011